News


Liebe Besucher, hier finden Sie aktuelle News rund um den KVK. Wir hoffen Sie auf diesem Wege immer auf dem Laufenden halten zu können. Zusätzlich zu dieser Newsübersicht, können Sie über untenstehenden Link auf unserer auf Facebook basierende Sub-Homepage zugreifen, auf der Sie alle Inhalte und Nachrichten sehen können, auch wenn Sie nicht auf Facebook angemeldet sind.


Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf für unsere Prunksitzungen und den Ball der Prinzessin hat am Samstag, den 24.11.2018 ab 09.00 Uhr begonnen. Für Kartenbestellungen können Sie sich wie immer telefonisch an Ingrid Hauck (Tel.: 0174 1607177) wenden.

 

Stand 26.11.: Die 1. und 2. Prunksitzung sind ausverkauft. Für die Zusatzsitzung sowie den Ball der Prinzessin sind noch Restkarten verfügbar.

 


Bericht Kampagneneröffnung 2018 / 2019

 

Eröffnung der Kampagne 2018/2019

 

In der blau-weiß geschmückten Eduard-Schläfer-Halle eröffnete der 1. Vorsitzende des KVK Timm Hartwig pünktlich um 19.11 Uhr die neue Kampagne. Nach einer kurzen Begrüßung übergab er zügig das Wort an den neuen Präsidenten Marius Ebert und seinen neuen Vizepräsidenten Alexander Jakel, die beide zunächst versteckt hinter weißen Vorhängen ausgeharrt hatten. Die Inthronisierung der neuen Prinzessin war nun der mit Spannung erwartete Hauptakt und zum Lied „Shallow“ füllte sich die Bühne zunächst mit Elferräten und Tänzerinnen. Wer wird wohl die neue Regentin sein? Weitere Vorhänge fielen zu Boden, aber dahinter standen nur „normale“ Gardemädchen…Marius Ebert erzählte derweil über die neue Prinzessin: sie sei seit 17 Jahre aktiv, sie tanzte bereits bei der ersten Konfettiformation, sie hätte bereits alle Tanzgruppen durchlebt, ihre Schwester tanzte auch im Verein, sie wäre inzwischen Trainerin und Ihre große Liebe zum Verein sei auch ins Privatleben übergegangen - ihr Verlobter Timm Hartwig und sie würden nach dieser Kampagne heiraten. Und mit diesen letzten Stichworten fiel dann auch der allerletzte Vorhang und die neue Regentin „Ann-Katrin I. von der närrischen Liebe“ kam strahlend die Treppe herunter und teilte ihrem närrischen Publikum in ihrer ersten Antrittsrede freudig mit, dass für sie nun ein lang ersehnter Traum endlich Wirklichkeit geworden ist. Auch ihre Vorgängerin Prinzessin Darline I. freute sich für Ann-Katrin und übergab ihr die Krone und das Zepter zur Regentschaft des KV Kummetstolle.

 

DJ Frank bekam im Anschluss Unterstützung vom Gesangsduo „Kraft und Kraftin“, zwar verspätet, aber umso doller - sie unterhielten das Publikum den ganzen Abend stimmgewaltig mit Bravour.

 

Bis auf die Kleinsten (Konfettis) stellten Funkinies, Tanzmariechen, Funken und Garde Ihre neuen und sehr schönen Tänze vor; darüber wird im Einzelnen noch im Verlauf der neuen Kampagne mehrfach berichtet werden. Vorgestellt wurden im Verlauf des sehr abwechslungsreichen Abends auch drei neue Elferratsanwärter: Dominik Künzler, Nedzad Mustafagic und Sergio Zeißner wollen nach ihrer einjährigen Probezeit genauso gerne ihre Kappe überreicht bekommen, wie es beim neuen Elferrat Leon Kick an diesem Abend der Fall war.

 

Ein weiterer Programmpunkt war die Präsentation des neu ins Leben gerufenen „Club der 111“, der vom 1. Vorsitzenden Timm Hartwig vorgestellt wurde – auch hierzu mehr in einem separaten Presseartikel in den nächsten Wochen; nur so viel sei vorab verraten: die Nummer 1 des „Club der 111“ wurde im Rahmen dieser Eröffnung an den Ehrenpräsidenten Hansjörg Ebert vergeben und bis zum Ende der Veranstaltung konnte sich der Verein über mehr als 30 ausgefüllte Anmeldebögen zum „Club der 111“ freuen.

 

Neben befreundeten Vereinen aus Wieblingen und Edingen, die zur Stippvisite vorbeikamen und der neuen Prinzessin gratulierten, wurden außerdem die neuen Schals mit dem neuen Vereinsmotto: „KV Kummetstolle - mehr als ein Verein“, neue KVK-Sonnenbrillen und KVK-Regenschirme vorgestellt. Diese „Fanartikel“ sind ab sofort bei jeder KVK-Veranstaltung käuflich zu erwerben.

 

Verpflegt wurde das Publikum an diesem Abend von den Damen und Herren vom Gesangverein Neckarhausen - viel Zuspruch für die leckeren Gerichte, die in der Küche gezaubert wurden. Vielen Dank dafür!

 

Die ereignisreiche Eröffnung der Kampagne macht Lust auf mehr bzw. die nächsten Veranstaltungen des KV Kummetstolle.

 

Karten für den Prinzessinnenball und die Prunksitzungen können am Samstag den 24.11.2018 ab 9.00 Uhr telefonisch bei Ingrid Hauck 0174-1607177 vorbestellt werden. Am gleichen Tag (24.11.2018) findet von 10-13 Uhr am „real“ in Edingen-Neckarhausen ein Kuchenverkauf zugunsten unserer Jugend statt; vorab jetzt schon vielen Dank für Ihr Unterstützung.

 

19.11.2018


Eröffnung der Kampagne 2018/19

 

Eröffnung der Kampagne 2018/19

 

 

 

Feiern Sie mit uns am 17.11.2018 den Start in ein neues närrisches Jahr.

 

 

 

Der KVK und sein neuer Präsident sind schon sehr gespannt, was uns in der neuen Kampagne alles erwartet. Was hat uns Ex-Prinzessin Darline zum letzten Mal zu sagen, wie werden die Mottos der Schautänze der Funkinies und Funken sein. Wir freuen uns auf den neuen Marsch unserer Garde und unseres Tanzmariechens Tamina, wir werden erneut vom guten Essen der „Germania Rocks“ probieren dürfen, es wird ein neuer Elferrat gekürt und  wir bekommen zwei neue Elferratsanwärter hinzu. „Kraft und Kraftin“ aus Mannheim werden uns musikalisch durch den Abend begleiten und zu guter Letzt können wir es kaum noch erwarten, wer unsere neue Regentin sein wird.

 

 

 

Wir starten bereits um 19.11 Uhr in der Eduard-Schläfer-Halle am Neckarhäuser Hallenbad und freuen uns sehr über Euren Besuch. Der Kartenverkauf für diese Veranstaltung hat bereits begonnen und Ingrid Hauck (Telefon 0174-1607177) nimmt gerne noch Reservierungen entgegen.

 

29.10.2018


KVK bei Voxx-club

 

Der KV Kummetstolle überrascht die Volksmusikband voXXclub

 

Wie bereits nach dem Drachenbootevent in Ladenburg berichtet, machte unser Verein auf diesem Event eine große Werbeaktion für unser Oktoberfest: wir tanzten einen Flashmob auf das Lied „Rock mi“ von voXXclub und Laura Sturm und Marius Ebert organisierten einen Kontakt zur Band über soziale Internetmedien. Aktive und Gardemädels bekamen nun eine Einladung zum Ganz-Nah-Konzert (Ende September) des Radiosenders SWR4 im Mannheimer „Schatzkistl“, um dort die Volksmusikband voXXclub zu überraschen: deren Künstler staunten nicht schlecht, als sie beim Lied „Rock mi“ plötzlich von ca. 15 aktiven KVK`lern und auch vom Publikum tänzerisch begleitet wurden. Stefan und Christian, Jungs des voXXclubs, erinnerten sich an die Narren vom Drachenbootevent und freuten sich, „diesen geilen“ Karnevalsverein (dessen Namen die Volksmusikanten kaum aussprechen konnten) endlich auch einmal persönlich kennen zu lernen. „Hautnah“ war dann auch noch der Umgang miteinander nach dem Konzert - Selfies und Gespräche waren für uns Fans ein großes Highlight. Danke für diesen schönen Abend, es hat uns viel Spaß gemacht!

 

15.10.2018


oktoberfest neckarhausen - zelt bebt!

 

Kummetstolle-Zelt bebt

 

Vor dem Fest ist nach dem Fest: ein Jahr Planung, Organisation und viele Besprechungen haben sich gelohnt, unser großes „Oktoberfest Neckarhausen“ verlief nicht nur reibungslos, sondern war ein absolut mega-tolles Event!

 

Michael Betzwieser, unser Ehren-Vorsitzender, eröffnete in Vertretung unseres ersten Vorsitzenden Timm Hartwig, der dieses Wochenende federführend umgesetzt hatte und „leider“ auf einer privaten Parallelveranstaltung präsent sein musste, am Samstagabend um 18 Uhr voller Euphorie unser großes Event. Begleitet wurde er von einem extra einstudierten Flashmop auf „Rock mi“, den unsere Funken ganz toll zelebrierten und unterstützt wurde er vom Bürgermeister-Stellvertreter Markus Schläfer, der mit drei kräftigen Schlägen den traditionellen Fassbieranstich vollzog. Musikalisch heizte in dieser Phase „DJ Chilly Friend“ schon einmal kräftig an, bis dann schließlich um 19 Uhr Deutschland`s beste Oktoberfestband „Frontal Party Pur“ auf die Bühne kam. Binnen weniger angeschlagener Takte, standen die ersten „feschen Madls und Buam“ schon auf den Bänken und machten im wahrsten Sinne des Wortes PARTY PUR. Wolfgang Schmid, der Chef der Liveband, war wie auch schon im letzten Jahr von der Stimmung in Neckarhausen restlos begeistert und ließ immer wieder die Krüge hochleben. Zünftiges Essen gab es vom Catering Roland Unger aus Neckargemünd und wurde gerne als „Grundlage“ für das leckere Oktoberfestbier von Getränkehandel Stahl angenommen. Der große Fleiß und die viele Arbeit unserer Vorstandschaft und Helferteams wurde durch die Euphorie und Ausgelassenheit unserer Gäste belohnt, alle waren sehr zufrieden und stolz. An alle fleißigen Helfer, vor, während und nach dem Fest ein ganz herzliches Dankeschön: das alles ist nur machbar, wenn alle geschlossen an einem Strang ziehen und sich einbringen. Es war eine riesengroße Gaudi.

 

Der Sonntag wurde von allzu schlechtem Wetter verschont und war bereits beendet, bevor das schlimme Unwetter aufzog. Punkt 10 Uhr eröffnete Carsten Schüssler das „kulturelle Wake Up“ und begrüßte die Gäste, die Kunsthandwerker und Windstärke 08. Die jungen Musiker der Musikvereinigung, ließen die Trommelstöcke fliegen und die Instrumente „glühen“. Das Jugendblasorchester überraschte mit einer tollen Liedauswahl und wurde vom Publikum mit viel Applaus dafür belohnt. “Friday Underground“ mit Gerd Stein, unserem Elferrat und „Babbsack“ an der E-Gitarre, spielten sogar zweimal eine Stunde und Germania Rocks, der „junge“ gemischte Chor unter der Leitung von „Seppl“ Stein, sang eine halbe Stunde ein bunt gemischtes und toll vorgetragenes Liedgut. Die zwölf kleinen, aber feinen Marktstände mit den verschiedensten Angeboten hätten sich über den einen oder anderen Besucher mehr gefreut, aber auch sie hatten alle viel Spaß bei uns und genossen unser vielfältiges Programm in unserem bayrisch dekorierten Festzelt. Bei fleißig gespendetem Kuchen und einer gemütlichen Tasse Kaffee fand dieses Wochenend-Großereignis für den KV Kummetstolle dann gegen 15 Uhr sein offizielles Ende und glücklicherweise ging der Abbau (bis auf das Festzelt) so schnell von statten, dass das heranziehende Wetter „nur“ noch unser Festzelt abschließend auf Herz und Nieren testen konnte: Sturmbelastung bestanden, so wie der KVK die Durchführung dieses tollen Oktoberfest-Wochenendes!

 

25.09.2018


Kummetstolle feiern oktoberfest

 

Oktoberfest Neckarhausen 2018

 

So, der Countdown läuft...nur noch zwei Tage bis zu unserem Oktoberfestwochenende (22./23.09.2018) im großen Festzelt auf dem Neckarhäuser Hallenbad-Parkplatz. Die Samstagabendveranstaltung mit FRONTAL PARTY PUR ist ausverkauft! Die Band steht in den Startlöchern und die Stimmbänder sind geölt…der KVK und alle seine ehrenamtlichen Helfer stehen bereit und freuen sich schon sehr auf diesen Knaller-Abend.

 

Der Sonntag ist bei freiem Eintritt „Neckarhäuser Tag“, somit für die gesamte Gemeinde und wird ebenso von uns mit großer Spannung erwartet: nimmt Neckarhausen unser Angebot an, sind alle interessiert, werden uns viele von Euch besuchen (10.00 Uhr – 14.30 Uhr)?

 

Hierzu noch einmal kurz gefasst der Plan für Sonntag: lecker Mittagessen, bayrisch angehaucht (Weißwurst, Haxen, Schupfnudel herb und süß, aber natürlich auch klassisch: Steak, Bratwurst und Pommes); zu trinken entsprechende Auswahl und mehr als genug. Kaffee und Kuchen, auch zum Mitnehmen. Programm für die Kleinsten: Zöpfe flechten und Gesichter schminken. Programm für Groß und Klein: Live-Musik von GERMANIA ROCKS, WINDSTÄRKE 08 und FRIDAY UNDERGROUND.

 

Begleitet wird unser Sonntag durch unseren KUNSTHANDWERKERMARKT, aufgebaut in unserem Festzelt: Näharbeiten, Keramik/Ton, Häkeleien, Strickdesign, Filzkunst, Socken, Holz- und Treibholzarbeiten, Papierkunst, Bilder auf Leinwand, Kuchen im Glas, Essig, Öl und Schmuck.

 

Und damit dann auch jeder weiß, dass um 14.30 Uhr wirklich Schluss ist, gibt es für alle ein „Nachhauseweg-Getränk“ - einen Abschluss-Shot mit oder ohne Alkohol. Wir hoffen auf das Verständnis von allen Gästen, dass wir soooooo früh Schluss machen, aber nach dem Fest ist vor dem Fest und für viele Helfer bedeutet dies im Anschluss noch lange und schwere Arbeit, bis dann wirklich alles abgebaut und entsprechend verstaut ist.

 

Der KV Kummetstolle freut sich auf ein besonderes Wochenende im Herzen von und für Neckarhausen!

 

15.09.2018


Informationen zum oktoberfest

 

Der KV Kummetstolle informiert weiter…

 

 

 

…über unser Oktoberfestwochenende am 22. und 23. September 2018.

 

 

 

Was gibt es eigentlich Leckeres zum Essen und zum Trinken?

 

 

 

Samstagabends (es sind nur noch wenige Tische frei: www.kvkummetstolle.com) sowie Sonntags (hierfür sind keine Eintrittskarten notwendig, ein „Fest-/Feiertag“ für unsere Gemeinde) gibt es: Weißwurst mit Brezel, Bratwurst, Feuerwurst und Steak im Brötchen oder mit Pommes, Schupfnudeln mit Sauerkraut oder mit Apfelmus, Grillhaxe mit Kartoffelsalat. Im Festzelt gibt es am Samstag, außer den klassischen Getränken, auch eine Bar mit vielen besonderen Mixgetränken und am Sonntag neben Wein, Bier und Alkoholfreiem zwar keine Bar mehr, aber immer noch Prosecco und Ice Prestige.

 

 

 

Ein kleines Highlight findet man an beiden Tagen rechts hinten in unserem Festzelt - dort steht unser kleines „Hexenhäuschen“ mit tollem Verkaufsprogramm: KVK-Lebkuchenherzen, KVK-Holzklammern und KVK-Holzherzen (oder individuell beschriftet), KVK-Schals, KVK-Regenschirme und KVK-Sonnenbrillen.

 

 

 

In der nächsten Ausgabe, also kurz bevor es dann wirklich losgeht, informieren wir noch einmal abschließend und zusammenfassend, was es an diesem Wochenende alles zu erleben gibt. Ab heute nur noch 16 Tage!

 

03.09.2018


KVK beim partnerschaftsjubiläum

 

Der KV Kummetstolle hilft beim Jubiläumsfest

 

Neckarhausen feiert das 50-jährige Bestehen der Freundschaft zwischen Plouguerneau und unserer Gemeinde im großen Zelt oben auf dem Schwimmbadparkplatz. Für uns kein Thema, auf Anfrage, ob wir helfen könnten, mit einem „Klar, wir sind dabei“ zu antworten. Erstens ist es selbstverständlich, wir sind ja auch ein Verein der Partnergemeinde und zweitens ist es schon mal eine gute Übung für unser Oktoberfest. Denn das nächste Mal, wenn ein großes weißes Zelt den Schwimmbadparkplatz blockiert, ist es das Festzelt von uns Fastnachtern (Samstag, 22. September 2018: Oktoberfest und Sonntag, den 23. September 2018: “Kulturelles Wake-Up“).

 

Trotz Ferien haben wir beim Jubiläumsfest unserer Gemeinde am Sonntag und Mittwoch eine beachtliche Mannschaft aus Elferrat und Vorstandschaft zusammen bekommen, um im Bierwagen auszuschenken und hinter den Kulissen Gläser und Geschirr zu spülen. Mit einem sehr netten Team der Gemeinde und ein paar Mitarbeiterinnen des Rathauses (auch Aktive aus den eigenen Reihen) hatten wir Spaß bei der Arbeit, sogar so viel, dass wir am Sonntag über unsere Schichtzeiten hinaus noch gerne geholfen haben, alles aufzuräumen für die Abendveranstaltung.

 

Unsere Garde tanzte am „Europäischen Abend“, sehr zur Freude der Festzeltbesucher, ihren letztjährigen Schautanz und durften nicht ohne Zugabe die Bühne verlassen. Danke Mädels…

 

…so, und bald hört ihr wieder von uns, denn wir werden weiter berichten…ab morgen (Freitag) nur noch närrische 2x11 Tage bis zu unserem Oktoberfest. In den nächsten Tagen werden Plakate in den Straßen und Flyer in Geschäften über unser „Kulturelles Wake-Up“ am Oktoberfest-Sonntag informieren. Die Vorfreude wächst und wächst, je näher wir an unseren Oktoberfesttermin heran kommen!

29.08.2018


Kulturelles wake-up

 

„Kulturelles Wake-Up“ beim Oktoberfest des KV Kummetstolle

 

In der letzten Ausgabe unseres Gemeindeblattes haben wir schon einmal kurz auf unser Oktoberfest am 22./23.09.2018 hingewiesen. Am Sonntag, den 23.09.2018, gibt es ab 10 Uhr unser „Kulturelles Wake-Up“. Doch was verbirgt sich dahinter eigentlich? – Deshalb heute eine kleine Reise durch unseren Kunsthandwerker-Markt, der einer von mehreren Programmpunkten an diesem Tag sein wird - ca. zehn bis fünfzehn Stände mit verschiedensten Angeboten:

 

  • Werkstücke aus Treibholz

  • Strickdesign

  • „Fruchtige“ Häkelarbeiten und mehr

  • Erzeugnisse aus der Filzwerkstatt

  • Karten und mehr aus Papier

  • Selbstgestrickte Socken in verschiedensten Farben und Größen

  • Interessantes aus Keramik

  • Vogelhäuschen aus Holz

  • Kuchen im Glas and more

  • Schmuck aus Perlen

 

Und möglicherweise kommt noch die eine oder andere Überraschung dazu.

 

Wie angekündigt ist der Sonntag in Gänze für unseren Ort „programmiert“: musikalische Live-Acts, Kinderspaß (z.B. Kinderschminken, farbige Zöpfe, etc.), Kaffee und Kuchen (auch zum Mitnehmen; vom KVK und seinen fleißigen „Bäckern und Bäckerinnen“) und ein üppiges Angebot an Speisen und Getränken für jeden Geschmack. Hierzu weitere Informationen in den nächsten Ausgaben unseres Gemeindeblattes;  wir halten Euch auf dem Laufenden!

 

31.07.2018


KVK Oktoberfest

 

Oktoberfest beim KVK…schon wieder?

 

 

 

Im letzten Jahr stand beim KV Kummetstolle alles im Zeichen unseres 55-jährigen Jubiläums mit dem finalen Jubiläumswochenende unter dem Motto „Oktoberfest“ im September 2017. Dieses Jahr gibt es doch gar kein Jubiläum und trotzdem findet wieder ein Oktoberfest statt? Wie ist das zu verstehen?

 

 

 

Es klingt alles wie im Jubiläumsjahr, aber letztlich ist doch einiges anders: Freitags wird noch nichts geboten und Samstag, den 22.September 2018, fangen wir erst um 17.00 Uhr an. Im großen Festzelt auf dem Schwimmbadparkplatz vor dem Schloss, wird bei Stimmungsmusik vom Band vorgeglüht. Unsere Partyband „Frontal Party Pur“ startet dann live um 19.00 Uhr mit ihrem spektakulären Programm. Spätestens um 19.11 Uhr werden dann die ersten Partygäste bereits auf den Bänken stehen und feiern, was das Zeug hält. Das Zelt wird beben und die Stimmung bis 23.00 Uhr überkochen! Die Fähre wird nach der Veranstaltung wieder für eine halbe Stunde die Ladenburger, Schriesheimer, Heddesheimer oder die Odenwälder rüber ans andere Neckarufer „fähren“. Für dieses Top-Event erhalten Sie Karten im Vorverkauf unter www.kvkummetstolle.com.

 

 

 

Am Sonntag starten wir ab 10 Uhr mit einem „kulturellen Wake Up“…doch was ist das? – Auszugsweise: Windstärke 08 spielt auf, Germania Rocks singt für uns, es gibt Kinderschminken und Zöpfe flechten, Gerd Stein spielt mit „Friday Underground“ und es gibt neben einer großen Speisen- u. Getränkekarte auch Kaffee und Kuchen: zum gleich Essen oder zum Mitnehmen…

 

 

 

…und ein weiteres HIGHLIGHT an diesem Tag: diverse Verkaufsstände sind im Zelt aufgebaut, Kunsthandwerk und mehr! – Was sich alles dahinter verbirgt, werden wir in den nächsten Auflagen des Gemeindeblattes noch näher beschreiben… wir hoffen, Ihr bleibt neugierig…

 

 

 

…bis bald Euer Karnevalsverein Kummetstolle!

 

24.07.2018


Rund um's schloss beim KVK

 

Rund um`s Schloss beim KV Kummetstolle

 

Der Elferrat und seine fleißigen Helfer waren seit Donnerstagabend mit Vorbereitungen und Aufbau unseres alljährlichen Dorffestes zu Gange und letzlich hat sich der ganze Aufwand gelohnt: alles war perfekt vorbereitet und bevor „Rund um`s Schloss“ offiziell durch unseren Bürgermeister eröffnet wurde, konnten unsere Elferräte mit ihrer traditionellen Spielerunde starten. Dieses Jahr wurde Jakkolo, auch Sjoelbak genannt, gespielt - ein niederländisches Geschicklichkeitsspiel (Spiel und Regeln: siehe Wikipedia). Erster wurde Sergio (183 Punkten), dann Aki (169 Punkte), gefolgt von Gerald als drittem Sieger mit 152 Punkten: alle Angaben ohne Gewähr, denn vor allem geht es hier um gemeinsamen Spaß und dieser war auf alle Fälle gegeben.

 

Beim Gemeindefest selbst, war unsere neue Idee mit dem Pulk-Pork-Burger ein toller Erfolg, er wurde sehr gut angenommen. Tobias Hemberger als Ideengeber und Kümmerer war viele, viele Stunden im Vorfeld damit beschäftigt, das Fleisch vorzubereiten, denn dieser Burger ist ein typischer Vertreter des „Low & Slow“ Garens, was so viel heißt wie bei niedriger Temperatur, langsam gegartes Fleisch. Tobi wurde für seine Mühe von allen Seiten mit viel Lob überschüttet. Aber auch sonst hatten alle Helfer, besonders die abendliche Barschicht, viel zu tun. Danke an alle Helfer und Helferinnen (auch der Jugend unseres Vereins, die samstags und sonntags zahlreich erschienen sind): solche Feste können nur funktionieren, wenn alle ihr Bestes geben.

 

Ein gemütlicher, aber trotzdem guter Sonntag ging mit dem WM-Sieg der Franzosen vorüber und der lang ersehnte Regen kam vielleicht ein paar Stunden zu früh, sonst hätte man noch ein bisschen länger gesellig beisammen sein können.

 

Alles in allem für unseren KV Kummetstolle also ein gelungenes Wochenende, bei dem wir auch kräftig Werbung für unser Oktoberfest am 22. + 23.09.2018 gemacht haben. In diesem Zusammenhang wurden wir sehr oft angesprochen, was denn ein „Kulturelles Wake-Up“ sei, das auf unseren Werbeplakaten für den Sonntag unseres Oktoberfestes angekündigt wird. Darüber informieren wir ab nächster Woche ausführlich hier in unserem Gemeindeblatt. Und: neugierig? 

 


15.07.2018


KVK bei RuS

 

Der KV Kummetstolle bei „Rund ums Schloss“

 

Natürlich ist der KV Kummetstolle bei „Rund ums Schloss“ sehr gerne wieder am Start. Sie finden uns an gewohnter Stelle, direkt vor dem wunderschönen Schloss mit unserem Zelt und dem Bar-Wagen. Wir werden in diesem Jahr nicht nur mit dem üblichen Essen, wie Bratwurst, Feuerwurst, Currywurst, Steak, Putensteak und Pommes locken, sondern haben zusätzlich ein ganz besonderes Highlight: Samstags, am späten Nachmittag werden Pulled-Pork-Burger mit Krautsalat angeboten, die Elferrat Tobias Hemberger mit viel Liebe und Geduld zubereitet. Wie immer gibt es dann am Sonntag ab 11 Uhr zusätzlich Weißwurstfrühstück mit Laugenbrezeln. Wir Narren lassen aber auch bei den Getränken keine Wünsche offen, bei einem sehr großen Angebot in der Bar (Asbach, Bacardi, Havana, Jack Daniels, Wodka, Gin-Tonic, Gletschersau, Dosmas Nusty Nuts, Hugo, Aperol, Lillet, Prosecco, sowie alkoholfreiem Hugo und Prosecco) wird sicherlich für jeden etwas dabei sein.

 

Auch wenn unsere Nationalmannschaft bereits zu Hause ist, werden wir trotz allem, das Finale der Fußballweltmeisterschaft auf einer Großbildleinwand übertragen und mit den Finalisten mitfiebern.

 

Wir freuen uns über großes Interesse, Hunger, Durst und gute Laune – auf das kommende Wochenende drei donnernde Kummetstolle AHOI!

08.07.2018

 


KVK im fluss

 

Erlebnisbericht „KVK im Fluss“ (Drachenbootevent Ladenburg)

 

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns. Wir starteten mit zwei Booten beim 14. Ladenburger Drachenbootevent, in den Kategorien Mixed und Open. Unser Motto „OKTOBERFEST“ stand dabei ganz im Vordergrund: unsere Oktoberfestzombies (Boot 1) trieben ihr Unwesen bei mehreren über den Tag verteilten Umzügen mit Musik, Tanz und Plakaten durch das paddelnde Volk auf der Festwiese und wurden dabei von den Oktoberfestnarren (Boot 2) immer wieder bekehrt. Ebenso das Überraschungshighlight im letzten Rennen unseres Open-Bootes: nach einem grandiosen Start stellte das halbe Boot das Paddeln ein und hisste ein riesiges Werbebanner mit der Aufschrift „Oktoberfest und mehr am 22. und 23. September 2018“. Diese Aktion kostete das Team zwar zwanzig Sekunden Zeit (und damit wurde man in den Vorläufen Letzter), die Werbemaßnahme war jedoch spektakulär gelungen und von den Zuschauern am Ufer mit viel Applaus honoriert.

Am Ende wurden wir für unsere Aktivitäten vom Veranstalter und den teilnehmenden Teams mit dem zweiten Platz beim Kostüm-/Performancepreis belohnt.

Der Sonntag war für beide Teams ein Tick erfolgreicher, denn sowohl das Mixed-Boot (Narrendrachen 1) als auch das Open-Boot (Narrendrachen 2) belegten in ihren Hoffnungsläufen einen zweiten Platz, was zwar nicht zur Qualifikation für die Finalläufe reichte, unter sportlichen Gesichtspunkten aber dennoch eine gute Leistung war (Narrendrachen 2 sogar mit einer überragenden Zeit von 58,2 Sekunden).

Spaß haben, Oktoberfestwerbung und das Repräsentieren unseres Vereins waren unsere Prioritäten an diesem Wochenende und das ist uns allen bestens gelungen.

02.07.2018



Kartenvorverkauf für oktoberfest

Der Kartenvorverkauf für die 2te Auflage unseres Oktoberfestes startet in Kürze. Wie bereits angekündigt startet mit Beginn der Fussball-WM ebenfalls der Kartenvorverkauf.

 

Am 14.06.2018 um 18.00 Uhr wird der Online-Shop freigeschalten und Karten für Sitz- sowie Stehplätze können bestellt werden.

 

Sichert Euch Karten für das bayrische Highlight in Neckarhausen!


Werden Sie Mitglied!

Die Beitrittserklärung finden Sie bei unseren Dokumenten. Einfach ausgefüllt via Mail an untenstehende Adresse senden.

Mail: vorstand@kvkummetstolle.com

Adresse: Johann-Gutenberg-Straße 22, 68535 Neckarhausen

 

Verpassen Sie nichts!